Baustoff-Recycling: Aktiver Umweltschutz

Mit unseren vier Recyclinganlagen (drei davon mobil) und fünf mobilen Siebanlagen, sind wir in der Lage, große Teile der mineralischen Bausubstanz vor Ort aufzubereiten. Die Recyclingbaustoffe werden vor Ort gutachterlich zertifiziert und bei Bedarf direkt wieder eingebaut.

Das Ettengruber Recycling-Konzept mit Blick fürs Ganze „live“ im Praxisbetrieb, vorgestellt auf der IFAT 2018:

Unser Baustoffrecycling

Wir bieten Ihnen auch zertifizierte Recyclingbaustoffe für den Wege- und Straßenbau. Durch die geprüften und güteüberwachten RC-Materialien ist für Sie die Einzelfallprüfung vor dem Einbau und der wasserrechtlichen Erlaubnis hinfällig. So sparen Sie sich Probennahmen, Behördengänge und viel Zeit.

Die Zertifizierung unserer Recyclingbaustoffe richtet sich nach den Richtlinien des Baustoff Recycling Bayern e.V. und gewährleistet die Übereinstimmung der Recyclingbaustoffe mit den einschlägigen bau- und umwelttechnischen Regelwerken.

Recycling von Baustoffen schont Ressourcen und reduziert Kosten. Weitere Informationen rund um das Thema Einsatz von Recyclingbaustoffen erhalten Sie in unserem Flyer.